Der Einstieg ins Berufsleben oder der Wunsch nach beruflicher Veränderung steht an? Wir hätte da was...

Für alle Schulabgänger ist es höchste Zeit sich darüber Gedanken zu machen, wie es nach der Schule weitergeht. Der Eine oder Andere hat das vielleicht schon entschieden, so mancher zögert noch und weiß nicht so recht in welche Richtung es gehen soll.
Wir hätten da mal eine Idee und möchten darstellen, warum eine Karriere in der Gastronomie & Hotellerie immer eine gute Entscheidung ist:

Was wird viel Schlechtes gesprochen über diese Branche, aber weshalb eigentlich?
Klar, weil alle immer nur die negativen Seiten auflisten, dabei gibt es die bestimmt auch in jedem anderen Beruf. Nur da werden sie irgendwie gelassener hingenommen.

Das mal jemand darüber spricht, wie großartig es ist, einen Beruf zu haben, in dem man sich nicht extra Urlaub nehmen muss, weil ein Arzttermin ansteht oder sich ein Handwerker angekündigt hat... einen Beruf, bei dem man prima mit seinen Kinder in den Zoo gehen kann, wenn nicht all anderen auch gehen... einen Beruf, der uns nicht zwingt in der Supermarktschlange nach Büroschluss anzustehen...  einen Beruf, der für Eltern mit Familie bestens geeignet ist, weil es quasi 24/7 etwas zu tun gibt und man sich mit seinem Arbeitgeber über für die Familie und den Betrieb geeignete Arbeitszeiten verständigen kann, das kommt eher selten vor. Ist aber genauso wahr, wie alle das Schlechte, was wir immer wieder in den Medien u.ä. finden.
Zugegebenermaßen, es klappt auch bei uns nicht alles immer, aber grundsätzlich ist es eine Frage des Gebens und Nehmens. Bei einem gewissen Spielraum auf beiden Seiten ist mit ordentlicher vorheriger Absprache so einiges möglich.

Und nicht nur, dass flexible Arbeitszeiten für beide Seiten Vorteile haben können, sollte man sich nach einer Ausbildung in der Gastronomie & Hotellerie dann doch entscheiden, in einem anderen Bereich tätig zu werden, Herzlichen Glückwunsch, Hotel- und Restaurantfachleute werden überall mit Kusshand genommen, weil sie einfach stresserprobt und krisenfest sind. Obwohl es uns natürlich gar nicht gefällt, wenn die guten Leute die Branche verlassen.

Robert Kreis

Also:
Du spürst tief in Dir das Gastgeber-Gen?
Du hast Lust auf einen wunderbaren, kreativen, abwechslungsreichen, zukunftsträchtigen, aber auch stressigen Job?
Du gibst gerne Alles?
Du bist bereit in einem großartigen Team mit flacher Hierarchie früh Verantwortung zu übernehmen?
Du bist ein bisschen "bluna"?

Dann passt Du super zu uns.
Wir sind ein (meistens) gutgelauntes Team von 35 Leuten. Ein Großteil davon deutlich unter 40, abgesehen von wenigen Alterspräsidenten. Alle sind wir irgendwo zwischen fast normal und ein bisschen frech.
Wir haben ein super gutes Arbeitsklima und viel Lust junge Menschen für diesen Beruf zu begeistern, Ihnen  richtig was beizubringen  und freuen uns auf Bewerbungen für:

Ausbildung zum Koch (m/w/d)

Ausbildung zur Restaurantfachkraft (m/w/d)

Ausbildung zur Hotelfachkraft (m/w/d)

Ausbildung zum Hotelkaufmann/-frau (Abitur oder vergleichbares) (m/w/d)

 

Aber auch für die, die längst für sich beschlossen haben, wie großartig und abwechslungsreich eine Tätigkeit in der Hotellerie & Gastronomie ist, haben wir die eine oder andere Position frei.
Diese "harten Fakten" erwarten unser neuen Kollegen: außertarifliches Gehalt, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten, 5 Tage Woche, Zeitausgleich durch Arbeitszeitkonten, Reinigung der Berufsbekleidung, tarifliche Zuschläge, Temporär Unterkunft.
Das sind sicher die Grundfaktoren, die stimmen müssen, aber das ganze Drumherum ist doch mindestens genauso wichtig. Schließlich verbringt man mit seinen Kollegen fast mehr Zeit als mit den Partner.
Wenn es Ihnen/Euch also wichtig ist, die eigene Kreativität und die eigene Persönlichkeit mit in den Beruf einzubringen, wenn Sie/Du Lust haben Verantwortung zu übernehmen in einem Team von flacher Hierarchie und ohne klassische Abteilungsleiter, wenn es für Sie/Dich wichtig ist ein wenig mehr über Nachhaltigkeit u. ä. nachzudenken, dann ist hier Ihr/Dein Platz und wir freuen uns riesig  über eine Kurzbewerbung für:

Servicemitarbeiter Restaurant & Bankett (m/w/d)

Rezeptionsmitarbeiter (m/w/d)

Jungkoch (m/w/d)

Commis de partie (m/w/d)

Commis de rang (m/w/d)

Zimmermädchen (m/w/d)

Spüler (m/w/d)

Küchenhilfe (m/w/d)

© 2020 Hotel & Restaurant Brackstedter Mühle
Zum Kühlen Grunde 2 · 38448 Wolfsburg
Telefon (0 53 66) 90-0 · info@brackstedter-muehle.de
Folgen Sie uns auch auf facebook
Es werden notwendige Cookies, Google Maps und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.